Im Rahmen des Gutachtens im Auftrag des BMVI (Forschungsprogramm Stadtverkehr) sollen insbesondere die relevanten ordnungspolitischen und rechtlichen Instrumente zur Finanzierung und Förderung von digitalen Infrastrukturen analysiert, der Investitionsbedarf für den Auf- und Ausbau und die laufenden Aufwendungen für den Betrieb der digitalen Infrastruktur im ÖPV ermittelt sowie Vorschläge für die operative und organisatorische Umsetzung für eine regions- und länderübergreifende Vernetzung erarbeitet werden. Über ein begleitendes Gremium, das sich insbesondere aus den relevanten Akteuren der Initiative zusammensetzt, soll die Aussagekraft und die Verwertbarkeit der Ergebnisse verstärkt werden.