Das Projekt DELFIplus (Durchgängige ELektronische FahrplanInformation) wurde im Rahmen des Forschungsprogramms Stadtverkehr durch das BMVI gefördert und Anfang 2017 abgeschlossen. Aufgrund der engen Partnerzusammenarbeit konnten wichtige Ergebnisse auf strategischer, fachlicher und technologischer Ebene erzielt werden. In einer gemeinsamen DELFI-Konvention haben sich Bund und Länder zur Umsetzung der Strategie DELFI-2020 verpflichtet. Ein wichtiges Resultat der organisatorischen Neuausrichtung von DELFI ist zudem die Gründung des DELFI e.V. Er ist das zentrale Gremium für den Aufbau, den Betrieb und die Weiterentwicklung einer durchgängigen elektronischen Fahrgastinformation. Aktuell erfolgt die Überführung von DELFIplus in den Wirkbetrieb, der ab Mitte 2018 aufgenommen werden soll.