Aktuelles

Unter dieser Rubrik finden Sie Termine und Veranstaltungen, an denen über die Initiative informiert wird, sowie Neuigkeiten rund um die Initiative digitale Vernetzung im ÖPV.

Zwischenbilanz nach zwei Jahren: Die Umsetzung der Maßnahmen kommt voran

Im zurückliegenden Jahr wurden viele Schritte unternommen, um die in der Roadmap skizzierten Ziele zu erreichen. So lautet das Fazit der Zwischenbilanz nach der Verabschiedung der Roadmap „Digitale Vernetzung im Öffentlichen Personenverkehr“ im Rahmen eines Treffens der Steuerungsgruppe am 21.06.2018 in Berlin. Fast alle der in der Roadmap beschriebenen Maßnahmen wurden begonnen beziehungsweise werden derzeit vorbereitet. Darüber hinaus haben auch die Aktivitäten der Länder spürbar zugenommen. Bereits zum zweiten Mal seit ihrer Einigung auf die Visionen, Ziele und Maßnahmen hat sich die Steuerungsgruppe am Tag der Verabschiedung des Dokuments, dem 21. Juni, getroffen, um den aktuellen Status der Initiative „Digitale Vernetzung im Öffentlichen Personenverkehr“ zu diskutieren. Auf Einladung von Herrn Staatssekretär Beermann trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Steuerungsgruppe im BMVI in Berlin und erhielten einen Überblick über den Stand der Umsetzung in den einzelnen Themenfeldern. Darüber hinaus wurden eine Reihe von Aktivitäten der Länder zu den Fokusthemen „Förderung und Finanzierung“ sowie „Organisation“ im Kontext der Initiative vorgestellt und nächste Schritte auf der übergeordneten Ebene diskutiert. Die Steuerungsgruppe stellt die Entscheidungsebene der Initiative dar und besteht aus Vertretern des BMVI, der Länder, der Kommunen, der Verkehrsunternehmen und -verbünde, der Industrie sowie der Verbraucherverbände.

Weitere News

Verkehrsministerkonferenz begrüßt Initiative und Dialog-Prozess – Kooperation zur Umsetzung der Roadmap-Maßnahmen

Mehr Erfahren

Dritte Workshop-Reihe mit hoher Resonanz

Mehr Erfahren